Barrierefrei:
Passen Sie die Darstellung an Ihre Bedürfnisse an!
FreizeitInklusionNews

Ausstellung im GrazMuseum “Mittendrin Leben mit Beeinträchtigung”

Von 29. September 2016 Keine Kommentare
FreizeitInklusionNews

Ausstellung im GrazMuseum “Mittendrin Leben mit Beeinträchtigung”

Von 29. September 2016 Keine Kommentare

Eine Ausstellung,
die Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung zum Thema hat!
graz-museum-75x75

Aus einer Kooperation von Akademie Graz, Lebenshilfe Graz und Umgebung – Voitsberg, Special Olympics Österreich und dem GrazMuseum ist ein einzigartiges Kunstprojekt entstanden. Eine Ausstellung, in der es um Menschen mit Lernschwierigkeiten geht.

Eine Ausstellung über Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung
Wie sie sich selbst sehen und wie sie die Welt sehen.
Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung sollen gleichberechtigt zusammenleben.
Weil: Wir haben alle die gleichen Bedürfnisse.
Wir wollen alle selbstbestimmt leben.
Das ist wichtig für ein gutes Leben.

Donnerstags bis sonntags versüßt Ihnen das Pop-Up Café des Café Famoos jeweils von 11 bis 16 Uhr den Museumsbesuch.

Hier findet ihr den Flyer dazu: Mittendrin Leben mit Beeinträchtigung

Mittendrin Leben mit Beeinträchtigung
Eröffnung: Mi, 28.09.2016, 18 Uhr
Ausstellungsdauer: 29.09.2016 – 27.03.2017
Die Ausstellung wird unterstützt von Bundeskanzleramt, Land Steiermark,
Bürgermeisteramt und Kulturamt der Stadt Graz.

Mit Kunstbeiträgen von:
Florin Asei (AT), Emmanuel Calise (AT), Julia Krahn (DE/IT),
Johann Garber (AT), Moritz Mittelbach (AT) und Nicole Pruckermayr (AT)

Kuratorinnen:
Sibylle Dienesch, Astrid Kury, Eva Reithofer-Haidacher

Vermittlungs- und Rahmenprogramm
Infos und Termine finden Sie auf www.grazmuseum.at

GrazMuseum
Sackstraße 18
8010 Graz
Tel: +43 316 872-7600
grazmuseum@stadt.graz.at
Öffnungszeiten: Mi–Mo, 10–17 Uhr

www.grazmuseum.at
www.facebook.com/grazmuseum

Hinterlasse einen Kommentar