Barrierefrei:
Passen Sie die Darstellung an Ihre Bedürfnisse an!
Inklusion

Crowdfunding für junge GrenzgängerInnen: VergissMeinNicht

Inklusion

Crowdfunding für junge GrenzgängerInnen: VergissMeinNicht

Das Inklusionsprojekt “VergissMeinNicht” gibt jungen Grenzgängern einen Platz in der Arbeits- und Lebenswelt unserer Gesellschaft. Grenzgänger sind Menschen, die in der normalen Arbeitswelt keine Chance haben, aber sich auch in den geschützten Werkstätten nicht wohl fühlen.

VergissMeinNicht beschäftigt diese Menschen in ihrer Nähstube mit eigenem Geschäft.  Hier entstehen in Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen und KünstlerInnen Produkte mit Anspruch an Nachhaltigkeit, Design und Qualität.

Mit Hilfe einer Crowdfunding-Kampagne möchte VergissMeinNicht zukünftige Projekte finanzieren und auch weiterhin eine professionelle Betreuung und Begleitung der Grenzgänger durch SozialpädagogInnen sicherstellen. Bis zum 30. Juni können UnterstützerInnen durch eine freie Spende oder durch die Vorbestellung hochwertiger und handgemachter Produkte unterstützen: http://bit.ly/2qSU4e3

Hinterlasse einen Kommentar