Barrierefrei:
Passen Sie die Darstellung an Ihre Bedürfnisse an!
InklusionNews

EAMHID Kongress – Registrierung ist eröffnet!

Von 8. Februar 2021 Keine Kommentare
InklusionNews

EAMHID Kongress – Registrierung ist eröffnet!

Von 8. Februar 2021 Keine Kommentare

Unter dem Titel »Aus der Wissenschaft in die Praxis: Verbesserung der psychischen Gesundheit bei Menschen mit intellektueller Entwicklungsstörung« bietet der EAMHID Kongress zahlreiche Veranstaltungen und Begegnungsräume für WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen, aber auch für Menschen mit Behinderungen und ihren Familien aus aller Welt.

Die Registrierung ist jetzt eröffnet (hier)!

Der kommende EAMHID Kongress wird erstmalig in einem neuartigen Hybridformat angeboten, um auch in pandemischen Zeiten allen die Teilnahme zu ermöglichen. Sie können sich also jetzt anmelden und später entscheiden, ob Sie vor Ort oder online teilnehmen.

Bis zum 31.3.2021 können Sie unter https://eamhid.eu/congress/berlin-2021/call-for-abstracts/ eigene Kongressbeiträge einreichen, um selbst aktiv am Kongress mitzuwirken!
Alle Beiträge werden begutachtet und in einem Sonderband des Journals of Intellectual Disability Research (JIDR) publiziert.

Ein deutschsprachiger In-Kongress Workshopstrang bietet ein kontinuierliches, praxisorientiertes Angebot, an dem Referierende mit Behinderungen als Experten in eigener Sache mitwirken. Der Kongress beinhaltet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm, dazu gehören ein T4- Gedenkgottesdienst und ein begleiteter Ausflug zu einer T4-Gedenkstätte. Daneben erwarten Sie musikalische Highlights wie die Blechbläser Lobetal, die Bethel-Band „Oder-so“ und der autistische Pianist Moritz Pinnow sowie eine Performance der Berliner Improtheatergruppe „Gorillas“. Diverse Empfänge, Essen und Kaffeepausen bieten zahlreiche Gelegenheiten zum Austauschen und Pläneschmieden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Kongresswebpage: https://www.eamhid2021.eu/de/

 

Hinterlasse einen Kommentar