Barrierefrei:
Passen Sie die Darstellung an Ihre Bedürfnisse an!
ArbeitBarrierfreiheitFreizeitInklusionNews

Lebenshilfe Vorarlberg: Hotel Viktor feierte 20-jähriges Bestehen

Von Lebenshilfe Vorarlberg 19. Juni 2019 Keine Kommentare
ArbeitBarrierfreiheitFreizeitInklusionNews

Lebenshilfe Vorarlberg: Hotel Viktor feierte 20-jähriges Bestehen

20 Jahre Hotel Viktor

Am 14. Juni 2019, lud das Team des Hotel Viktor zum Jubiläums-Brunch ein. Im Ausbildungshotel des Integrativen Ausbildungszentrums (IAZ) erlernen seit 1999 Jugendliche mit Beeinträchtigungen verschiedene Berufsfelder für den Bereich Tourismus und Gastronomie.

Martin Staudinger (Geschäftsführer Sozialministeriumsservice), Adriane Feurstein (Präsidentin Lebenshilfe Vorarlberg), Armin Hotz (Geschäftsführer Hotel Viktor, IAZ), Priscilla Petteh (Auszubildende Hotel Viktor), Michaela Wagner-Braito (Geschäftsführerin Lebenshilfe Vorarlberg), Klaus Brunner (Selbstvertreter Lebenshilfe Vorarlberg) und LR Christian Bernhard (v.l.).

„Vor 20 Jahren war die Entscheidung der Lebenshilfe Vorarlberg für ein solches Ausbildungshotel, eine mutige und innovative Weichenstellung hin auf den Weg zur Inklusion. Ziel war es, jungen Menschen, die nicht so einfach eine Lehrstelle bekommen, eine Ausbildung zu ermöglichen und damit ihre Chancen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt zu verbessern. Heute können wir sagen, dass das sehr oft gelungen ist. Doch auch für die Zukunft braucht es mutige Wegbegleiterinnen und –begleiter aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, die bereit sind, Weichen zu stellen und den Weg zur Inklusion weiter voranzutreiben“, so die Präsidentin Adriane Feursteinbei ihrer Begrüßungsrede.

Zum Hotel Viktor
Heute ist das Hotel Viktor eines der wenigen komplett barrierefreien Hotels in ganz Österreich. Insgesamt 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – darunter 15 Auszubildende und 4 Zivildiener – ermöglichen den Hotelbetrieb 24 Stunden und 7 Tage die Woche. Neben der Betreuung der Gäste steht die Ausbildung im Mittelpunkt, die in drei Ausbildungsformen für die Berufsfelder Büro/ Rezeption, Stock/Etage, Küche und Restaurant angeboten wird. Mehr unter www.hotel-viktor.at

Zum Integrativen Ausbildungszentrum
Das Integrative Ausbildungszentrum Vorarlberg (IAZ) ist eine Tochtergesellschaft der Lebenshilfe Vorarlberg. Etwa 60 Jugendliche mit Beeinträchtigungen werden an drei Standorten – IAZ Röthis, IAZ Wolfurt und Hotel Viktor (Viktorsberg) – ausgebildet. Sie erhalten eine duale – also berufspraktische und schulische – Ausbildung in zehn Berufsfeldern und drei Ausbildungsformen. Mehr unter www.integratives-ausbildungszentrum.at

Den ganzen Artikel findest du hier:
https://www.lebenshilfe-vorarlberg.at/ueber_uns/presse_news/14_juni_2019_jubilaeuns_brunch_hotel_viktor

Lebenshilfe-Präsidentin Adriane

Geschäftsführer Armin Hotz

AutorLebenshilfe Vorarlberg

Hinterlasse einen Kommentar