Barrierefrei:
Passen Sie die Darstellung an Ihre Bedürfnisse an!
InklusionNewsSelbstvertretungUnterstützung

Lebenshilfe Salzburg – Europäisches Projekt zu Persönlichem Budget gestartet

Von 12. November 2020 Keine Kommentare
InklusionNewsSelbstvertretungUnterstützung

Lebenshilfe Salzburg – Europäisches Projekt zu Persönlichem Budget gestartet

Von 12. November 2020 Keine Kommentare

Unter dem Projektnamen “UNIC” beschäftigen sich 9 Organisationen aus 8 europäischen Ländern – darunter auch die  Lebenshilfe Salzburg als einziger österreichischer Partner – 3 Jahre lang intensiv mit dem Thema Persönliches Budget.

Nun fand – coronabdingt virtuell – das Kick-off meeting aller Teilnehmer*innen statt, in dem der komplexe Arbeitsplan für die kommenden drei Jahre festgelegt wurde.

Ziel dieses von der Europäischen Kommission unterstützen Projektes ist es, die Entwicklung nationaler und regionaler Reformen zum Persönlichen Budget zu unterstützen. Es entwickelt, testet und validiert innovative Instrumente zur Einführung Persönlicher Budgets, macht politische Empfehlungen und Veranstaltungen zum Wissenserwerb. Daraus resultiert ein komplexes Paket, das Verantwortungsträger*innen dabei unterstützt, Reformprozesse zu Einführung oder Optimierung personenzentrierter Finanzierungssysteme einzuleiten.

Anlass des Projekts ist es auch, dass es bisher kaum internationale Kooperation und Erfahrungsaustausch zum Thema gibt, was die Effektivität und Effizienz der Finanzierungssysteme allerdings deutlich steigern würde, auch wenn sie an lokale Gegebenheiten angepasst werden müssen.

Mehr zu Zielsetzungen und Partneroganisationen findet ihr unter:
https://www.lebenshilfe-salzburg.at/aktuelles/unic-grosses-projekt-zu-persoenlicher-assistenz-gestartet.html

 

Hinterlasse einen Kommentar