Barrierefrei:
Passen Sie die Darstellung an Ihre Bedürfnisse an!
Inklusion

Tag der offenen Tür bei der Lebenshilfe Österreich

Von 13. September 2016 Keine Kommentare
Inklusion

Tag der offenen Tür bei der Lebenshilfe Österreich

Von 13. September 2016 Keine Kommentare

Einblicke in die Arbeit der Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe sind im Rahmen der “Tage der Begegnung” möglich: Anfang Oktober laden die Mitgliedsorganisationen der ÖAR, Dachorganisation der Behindertenverbände Österreichs, erstmals zu den gemeinsamen Tagen der o­ffenen Türen ein. So auch wir, die Lebenshilfe Österreich: Wir zeigen euch, wie wir für die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigungen kämpfen!tage-der-begegnung

Wir heißen Interessierte am Dienstag, 4. Oktober 2016, 12 – 14 Uhr, bei uns im Büro der Bundesgeschäftsstelle der Lebenshilfe willkommen, um zu zeigen, welche Aufgaben die Lebenshilfe Österreich als Interessenvertretung für Menschen mit Beeinträchtigungen erfüllt.

Die Lebenshilfe Österreich, gegründet 1967als Dachorganisation aller Lebenshilfe-Landesorganisationen, ist die älteste österreichische Organisation, die die Interessen von Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und deren Angehörigen auf bundesweiter, europäischer und internationaler Ebene unter folgendem Rahmen vertritt.

Die Lebenshilfe Österreich setzt sich für die Verwirklichung einer inklusiven Gesellschaft auf Grundlage der UN-Behindertenrechtskonvention in Österreich ein. Wir unterstützen Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung und deren Angehörige bei der Vertretung ihrer Interessen in und mit der Gesellschaft.

Infos zum Programm „Tag der Begegnung“, am 4. Oktober 2016:

In unserem neuen Büro am Reumannplatz sind alle willkommen, die schon immer wissen wollten, wofür eine Interessenvertretung zuständig ist. Die Lebenshilfe Österreich ist eine bundesweite Interessenvertretung und damit in ganz Österreich für die Vertretung der Rechte von Menschen mit Beeinträchtigungen zuständig.

Wir arbeiten gemeinsam mit Menschen mit Beeinträchtigungen und ihren Angehörigen, mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie den Ehrenamtlichen und Freiwilligen bei der Gestaltung der Rahmenbedingungen für eine hohe Lebensqualität.

Dafür leisten wir aktive Öffentlichkeitsarbeit und Bewusstseinsbildung und unterstützen eine an der Lebenswelt von Menschen mit Beeinträchtigungen ausgerichtete Forschung und Entwicklung.

Die Lebenshilfe Österreich gewährleistet einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch und gemeinsam getragene Positionen ihrer Mitglieder.

Wann: Dienstag, 4.10., 12:00-14:00
Wo: Lebenshilfe Österreich, Favoritenstraße 111, 1100 Wien

Zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/150735755330257/

Hinterlasse einen Kommentar