Barrierefrei:
Passen Sie die Darstellung an Ihre Bedürfnisse an!
Alle Termine

Inklusionspreis-Gala 2017

Termin am 16.11.2017

Zum 2. Mal prämieren wir heuer inklusive Projekte, die Selbstbestimmung und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft fördern.

Mit dem Österreichischen Inklusionspreis werden Projekte von Menschen ausgezeichnet, die Inklusion in Österreich leben.

Die diesjährigen PreisträgerInnen werden im Rahmen der Preisverleihung am 16. November in Kooperation mit den Österreichischen Lotterien feierlich ausgezeichnet. Es gibt je eine Gewinnerin / einen Gewinner aus acht österreichischen Bundesländern sowie einen Bundespreis, der zugleich den Förderpreis in der Höhe von 5.000 Euro erhält. Weitere wichtige Inklusions-Projekte werden als Ehrenliste präsentiert.

Es rücken Menschen und Projekte ins Rampenlicht, die Menschen mit intellektuellen, körperlichen, psychischen oder sinnesbedingten Behinderungen ein inklusives Leben ermöglichen: selbstbestimmt und chancengleich!

Durch den Inklusionspreis zeigen wir in Kooperation mit den Österreichischen Lotterien, wo Österreich am richtigen Weg ist! Nachmachen explizit erwünscht!

Die PreisträgerInnen werden von einer ExpertInnen-Jury nach den Kriterien Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit, Übertragbarkeit und Innovationsgrad ausgewählt.


Preisverleihungsgala 2017

Inklusionspreis 2016_Studio 44Die diesjährige Preisverleihungsgala findet statt am 16. November 2017, ab 18:00 Uhr im Studio 44 der Österreichischen Lotterien, Rennweg 44, 1030 Wien.

Es erwarten Sie tolle Inklusionsprojekte, Tanz und Gesang, ein feines Abendessen, moderiert von Renata Schmidtkunz (ORF) & Hanna Kamrat (Vorsitzende des Selbstvertretungs-Beirats der Lebenshilfe). Alle PreisträgerInnen sind anwesend.

Wann: 16. November 2017, ab 18:00 Uhr
Wo: Studio 44 der Österreichischen Lotterien, Rennweg 44, 1038 Wien

Anmeldung zur Preisverleihung: Da die TeilnehmerInnenzahl beschränkt ist, bitten wir Sie um Rückmeldung an muellner@lebenshilfe.at