Der Geschäftsführungs-Beirat

Der Geschäftsführungs-Beirat berät und unterstützt die Entscheidungen der Lebenshilfe Österreich. Das Gremium berücksichtigt die Interessen der Landesorganisationen. Der Beirat dient zur Vernetzung und zum Austausch von Informationen und Erfahrungen innerhalb Österreichs.

Über uns_Dienstleistungen

Die GeschäftsführerInnen der Lebenshilfe bilden einen eigenen Beirat, der die Tätigkeiten des Vereins zusammen mit dem Selbstvertretungs- und dem Angehörigen-Beirat berät. Der Geschäftsführungs-Beirat besteht aus den GeschäftsführerInnen der Landesorganisationen und dem Generalsekretär der Bundesgeschäftsstelle.
Der Vorsitzende des Geschäftsführungs-Beirats ist einer der drei Vizepräsidenten der Lebenshilfe Österreich.

Die Sichtweisen und Kompetenzen der Dienstleistungs-Betriebe auf Landes- und Ortsebene sind für die Lebenshilfe unverzichtbar.

Der Geschäftsführungs-Beirat hat im Wesentlichen zwei Aufgabenbereiche:

  • beratende und unterstützende Funktion bei der Entscheidungsfindung des Bundesverbandes
  • Erarbeitung von Themen, die Dienstlesitungsbetriebe der Lebenshilfe unmittelbar betreffen

Aktuelle Mitglieder des Geschäftsführungs-Beirates:

Georg Willeit, Tirol (Vorsitz)

Christian Albert, Niederösterreich
Monika Brandl, Steiermark (Feldbach)
Guido Güntert, Salzburg
Joachim Mair, Wien
Günther Reiter, Kärnten
Gerhard Scheinast, Oberösterreich
Donat Schöffmann, Steiermark (Graz und Umgebung – Voitsberg)
Werner Trojer, Wien
Michaela Wagner, Vorarlberg