Mag. Regina Senarclens de Grancy

Innovation und Inklusionspolitik

E-Mail: degrancy@lebenshilfe.at
Telefon: 01 / 812 26 42 – 73

In der Lebenshilfe Österreich bin ich seit 2015 als Leiterin der Bereich Inklusionspolitik und Innovation tätig. Das heißt dass ich unsere Mitgliedsorganisation bei der Umsetzung der beschlossenen Strategie unterstütze und gemeinsam mit anderen die Politischen Forderungen formuliere, Stellungnahmen zu Gesetzesentwürfen erarbeite.

Dabei kann ich meine juristische Grundbildung, meine jahrzehntelange Geschäftsführungs- und Aufsichtsratserfahrung in Unternehmen der Sozialwirtschaft (Angebote für Menschen mit Behinderungen, SeniorInnen, Arbeitssuchende, Friedensarbeit, Bildung) die Erfahrung als selbständige Beraterin von (Sozial)unternehmen, ihren Führungskräften, Politik und Verwaltung im In- und Ausland einbringen.

Inklusion bedeutet Wandel. Darum ist die Mitarbeiterin für Innovation und Inklusionspolitik für die rechtlichen Rahmenbedingungen und die interne Organisationsentwicklung zuständig.