Österreichischer Inklusionspreis

Eine Auszeichnung der Lebenshilfe Österreich in Kooperation mit den Österreichischen Lotterien

Andere motivieren und Preisgeld sichern!

 

Inklusionspreis 2017_Logo

Inklusion bedeutet, dass wir alle zur Gesellschaft gehören und die gleichen Chancen haben.

Es gibt noch immer “Sonder”-Rollen, es herrschen Vorurteile (zumeist aus schlichter Unkenntnis des Anderen) und auch vor dem Gesetz werden wir nicht alle gleich behandelt. Und das im 21. Jahrhundert!

Mit dem Österreichischen Inklusionspreis werden Projekte ausgezeichnet, die Inklusion in Österreich fördern. Als Motivation für andere!
Es werden Menschen und Projekte ins Rampenlicht gerückt, die Menschen mit intellektuellen, körperlichen, psychischen oder sinnesbedingten Behinderungen ein inklusives Leben ermöglichen: selbstbestimmt und chancengleich!

Mit dem Inklusionspreis zeigen wir in Kooperation mit den Österreichischen Lotterien, wo Österreich am richtigen Weg ist!
Nachmachen explizit erwünscht!

Die PreisträgerInnen werden von einer ExpertInnen-Jury nach den Kriterien Barrierefreiheit, Nachhaltigkeit, Übertragbarkeit und Innovationsgrad ausgewählt.

Inklusionspreis 2016_Studio 44Inklusionspreis 2017

Zum zweiten Mal verleihen wir heuer den Inklusionspreis. Die diesjährige Preisverleihungsgala findet statt am 16. November 2017, ab 18:00 Uhr im Studio 44 der Österreichischen Lotterien, Rennweg 44, 1030 Wien.

Wir suchen noch bis 21. August Inklusionsprojekte aus allen Bereichen – ob Privatinitativen, Betriebe oder Institutionen.

Jetzt mitmachen und gleich einreichen, senden Sie das Einreichformular an inklusionspreis@lebenshilfe.at

 

Inklusionspreis 2016

Inklusionspreis 2016

In Kooperation mit:

Österreichische Lotterien_Logo