Über Uns

Über 11.000 Menschen mit intellektuellen Behinderungen werden von der Lebenshilfe unterstützt. Beim Wohnen, beim Arbeiten, bei der Durchsetzung der eigenen Rechte.
An ca. 500 Standorten in ganz Österreich arbeiten ca. 7.000 MitarbeiterInnen.

  • Lebenshilfe, das ist Arbeiten und Wohnen für Menschen mit intellektuellen Behinderungen in 8 Bundesländern – in Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Tirol, Kärnten, Vorarlberg, Wien.
  • Lebenshilfe bedeutet Interessenvertretung, Öffentlichkeitsarbeit und Innovationen für Menschen mit Behinderungen – österreichweit.
  • Lebenshilfe, das bedeutet Innovation für Menschen mit Behinderungen – Inklusion können wir nur gemeinsam erreichen.

Die Lebenshilfe Österreich ist der Dachverband der insgesamt acht Lebenshilfe-Landesorganisationen.
Die Lebenshilfe Österreich besteht aus einem kleinen Team mit Hauptsitz in Wien.
Ein Präsidium steht dem Dachverband vor und entscheidet über dessen Tätigkeiten.

Zentrales Prinzip der Lebenshilfe ist der Trialog.

Trialog steht für den Austausch dreier Gruppen: Menschen mit intellektuellen Behinderungen, Angehörige und Führungskräfte beraten jeweils in einem eigenen Beirat aber auch in gemeinsamen Sitzugnen über Themen und Anliegen, um daraufhin gemeinsame Schritte zu setzen.