Barrierefrei:
Passen Sie die Darstellung an Ihre Bedürfnisse an!
Einfache SpracheInklusionPolitik und Recht

Vorarlberg macht´s vor: Leichte Sprache!

Von 21. September 2016 Keine Kommentare
Einfache SpracheInklusionPolitik und Recht

Vorarlberg macht´s vor: Leichte Sprache!

Von 21. September 2016 Keine Kommentare

ll-broschuereDer Vorarlberger Landtag in leichter Sprache erklärt

Fast 40.000 Menschen mit Leseschwierigkeiten wohnen in Vorarlberg.

Auf Initiative von Landtagsvizepräsidentin und Lebenshilfepräsidentin Gabriele Nußbaumer wurde eine “Leicht Lesen”-Fassung der Landtags-Informationsbroschüre erstellt.

Die „Leicht Lesen“-Fassung soll möglichst vielen Menschen die Aufgaben des Landtags näher bringen.

Das Präsidium des Vorarlberger Landtags hat am Dienstag eine Informationsbroschüre in leicht verständlicher Sprache vorgestellt. Sie gibt die wesentlichsten Inhalte kurz und prägnant wieder, um auch Menschen mit Behinderung bzw. Menschen mit besonderen Fähigkeiten, aber auch Kinder und ältere Personen anzusprechen. “Die neue Broschüre soll einen möglichst barrierefreien Zugang gewährleisten”, erklärte Nußbaumer, “Barrieren sind nicht nur Gehsteigkanten oder Treppen, auch in der Sprache gibt es Barrieren, die es abzubauen gilt.” Durch zu komplizierte Texte werden Menschen ausgeschlossen – nicht nur Menschen mit Behinderung, sondern auch viele andere, die Probleme mit dem sinnerfassenden Lesen haben. “Von einer verständlichen Sprache profitieren alle”, so Nußbaumer.

Laut Landtagspräsident Harald Sonderegger war es das Ziel des gesamten Erweiterten Präsidiums, „einen Beitrag zur möglichst barrierefreien politischen Teilhabe zu leisten“. Ein Mosaikstein, um politische Teilhabe zu ermöglichen, sei die richtige Information. „Zu wissen und zu verstehen, was sich wie, wann, wo und warum abspielt, ist Voraussetzung dafür, selbstbestimmt und selbstbewusst Demokratie zu leben“, so der Landtagspräsident.

IMG_3163

Inhalte kurz und prägnant zusammengefasst

Das Land verfügte bereits über eine für klassische Besuchergruppen erstellte Landtags-Informationsbroschüre, in der sich kompakt zusammengefasst die wichtigsten Informationen über das Landesparlament und die Landespolitik finden. Auf Initiative von Landtagsvizepräsidentin und Lebenshilfe-Präsidentin Gabriele Nußbaumer wurde nun eine „Leicht Lesen“-Fassung dieser Landtags-Informationsbroschüre erstellt.

40.000 Vorarlberger mit Leseschwierigkeiten

Landtagspräsident Sonderegger erinnerte an die Ergebnisse einer OECD-Studie, laut der 17,1 Prozent der österreichischen Bevölkerung über eine reduzierte Lesekompetenz verfügen. In Vorarlberg sind es laut Sonderegger immerhin rund 40.000 Menschen. „Im Sinne der Inklusion, sollen möglichst alle Personen erreicht und niemand ausgeschlossen sein“, stellt er fest.

Die neue Landtagsbroschüre wurde in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Unternehmen Capito umgesetzt. Die „Leicht Lesen“-Fassung entspricht dem Qualitätsstandard A2. Das beutet: Einzelne Sätze, häufig verwendete Ausdrücke und vertraute Themen, aber trotzdem mit Anspruch.

Quelle: http://vorarlberg.orf.at/news/stories/2797741/

Die neue Informationsbroschüre des Vorarlberger Landtags finden Sie hier:
Infobroschüre Vorarlberger Landtag in Leicht Lesen

Hinterlasse einen Kommentar