Barrierefrei:
Passen Sie die Darstellung an Ihre Bedürfnisse an!
FreizeitInklusionNews

Einreichen für den Ohrenschmaus: Literatur von Menschen mit Lernbehinderung

Ohrenschmaus Logo
FreizeitInklusionNews

Einreichen für den Ohrenschmaus: Literatur von Menschen mit Lernbehinderung

Sprache ist vielschichtig. Literatur ist vielseitig. Das zeigt jedes Jahr der Ohrenschmaus Literaturpreis. Ab jetzt kann eingereicht werden!

Menschen mit Lernbehinderung werfen oft einen besonderen Blick auf die Welt. Ihre Texte bieten Überraschungen und stellen hochwertige Literatur dar. Sie verdienen das Licht der Öffentlichkeit. Der Literaturpreis Ohrenschmaus stellt diese Künstlerinnen und Künstler und ihre Texte ins Rampenlicht.

Schriftstellerinnen und Schriftsteller sitzen nicht immer im literarischen Elfenbeinturm. Manchmal schreiben sie im Schlafzimmer einer Wohngemeinschaft, in einer geschützten Arbeitsstätte oder im Gemeinschaftsraum eines Heimes. Manche Literatinnen und Literaten schreiben ihre Texte alleine, andere diktieren sie ihren Betreuerinnen und Betreuern.

Seit 2007 wird der Literaturpreis jährlich vergeben. Alle eingereichten Texte sind auf www.ohrenschmaus.net/texte nachzulesen.

Ehrenschutz: Felix MITTERER

Jury: FRANZOBEL, Eva JANCAK, Heinz JANISCH, Ludwig LAHER, Barbara RETT

ACHTUNG: Einsendeschluss ist heuer der 15. September 2018!

Wer darf mitmachen und einen Text schicken?
Alle Menschen mit Lernbehinderung, die schon 16 Jahre alt gewesen sind.
Wen wir genau damit meinen, finden Sie auf: www.ohrenschmaus.net/mitmachen
Auch eine Gruppe von Menschen kann einen Text schicken.

Welche Texte kann man schicken?
Man kann über alles schreiben: Gedichte, Geschichten und Lebensberichte.
Aber nicht mehr als 5 Seiten im A4-Format und es sollen getippte Texte sein.
Auch kürzere Geschichten sind willkommen.

Was muss man noch mitschicken?
Einen kurzen Lebenslauf.

Wie kann man die Texte schicken?
Einreichen kann man direkt auf der Webseite www.ohrenschmaus.net/einreichung
Wenn kein PC- bzw. Internetzugang vorhanden ist, schicken Sie die Einreichungen bitte an:

Literaturpreis „Ohrenschmaus“
Frau Gerlinde Hofer
Das Kommod
c/o Verein Ohrenschmaus
Esterházygasse 11a/2-3
1160 Wien

Wann kann man mitmachen und einen Text schicken?
Man kann gleich heute mitmachen und bis 15. September 2018 Texte schicken.

Was kann man alles gewinnen?
Es gibt 3 Preise zu je € 1.000,-.
Die Preise gibt es am 4. Dezember 2018 im Museumsquartier Wien.

Ein süßer Preis für den Ohrenschmaus!
Die Schokoladen-Firma ZOTTER macht eine eigene Ohrenschmaus-Schokolade. Ein Siegertext ist auf dem Schokoladen-Papier zu lesen.

Wer sucht die besten Texte aus, die dann die Preise gewinnen?
Das machen Menschen, die jeden Tag mit Literatur und Texten zu tun haben.

Wer steckt hinter dem Ohrenschmaus:
Franz-Joseph Huainigg / Gerlinde Hofer
Caritas
Diakonie
Jugend am Werk
Lebenshilfe
Vienna People First

Wo gibt es alle Informationen auf einen Blick?
Im Internet unter: www.ohrenschmaus.net

Hinterlasse einen Kommentar